Allerlei Medienecho um den 30.Juni

Die geplante Kirchenkopie in der Breiten Straße und unser Bürgerbegehren beschäftigten die lokalen Medien in letzter Zeit sehr. Hier finden Sie eine Auswahl für den Überblick:
Landeskonservator und ehemalige GK-Pfarrerin sehen Komplettreko skeptisch

Gesetzestreue jüdische Gemeinde kritisiert Stiftung Garnisonkirche

Potsdamer Juden sind geteilter Meinung zur GK

Pokern um Bürgerentscheid-Termin beginnt

Etappenziel 15000 Unterschriften

Sondersitzung der Stadtverordneten in den Sommerferien

Interview mit Bürgerbegehren-Koordinator

Zusammenlegung mit Landtagswahl sparte 75.000 Euro

Advertisements